Entspannen

...ist ja nun wirklich das Einfachste auf der Welt - sollte man meinen.
Warum fällt es uns dann nur so schwer?

Sie möchten mehr für Ihre Gesundheit tun?
Sie fühlen sich gestresst und angespannt?

Dann kommen Sie doch zu einem Entspannungskurs oder Einzelcoaching in den KlangRaum!
Hier lernen sie verschiedene Entspannungsmethoden, die sich leicht in den Alltag integrieren lassen.

Ich nutze wissenschaftlich anerkannte, altbewährte Verfahren wie das Autogene Training, die Progressive Muskelentspannung und die Klangmassage nach Peter Hess ®. Diese ergänze ich bei Bedarf durch Übungen aus Yoga und Qigong, Fantasiereisen und Kreativität.

Da nicht jeder Mensch ein „Gruppenmensch“ ist und die Zeit hat, kontinuierlich einen Kurs zu besuchen, besteht auch die Möglichkeit einer Einzelbegleitung - ein speziell auf Sie zugeschnittenes Entspannungstraining mit variablen Terminen und einem Zeitraum, den Sie festlegen.

Für einen Kurs sollten Sie 8-10 Termine einplanen.
Bitte fragen Sie bei Interesse nach den Terminen.

Autogenes Training

Beim Autogenen Training nutzen Sie die Kraft Ihrer Gedanken für Ruhe und Entspannung.
Um das Autogene Training effektiv einsetzen zu können, brauchen Sie eine solide Grundlage. Sie besteht aus Grund- und Organübungen. In den Grundübungen lernen Sie einen Zustand der Ruhe, Schwere und Wärme willentlich herbeizuführen.
Durch die Organübungen lernen Sie die Atmung, den Bauchraum (das Sonnengeflecht), Herz und Kreislauf positiv zu beeinflussen und einen klaren Kopf zu bewahren.
Regelmäßiges Üben ist Voraussetzung für Effekte und Entspannung.
Nehmen Sie sich täglich etwas Zeit dazu, werden Stress-Symptome gemindert und die Stresstoleranz erhöht sich.

Progressive Muskelentspannung

Entspannt und locker auch in stressigen Zeiten? Auch das geht.
Während beim Autogenen Training der Schwerpunkt auf der Vorstellungskraft liegt, handelt es sich bei der Progressiven Muskelentspannung um ein körperbetontes, leicht zu erlernendes Verfahren, bei dem die Muskeln in einer bestimmten Reihenfolge angespannt und wieder entspannt werden. Auf diese Weise lernen Sie, körperliche Verspannungen frühzeitig wahrzunehmen und gezielt zu lösen.

Entspannungstraining und Stressprävention für Kinder und Jugendliche

Kinder, die gerne zur Schule gehen, lernen mit hoher Wahrscheinlichkeit ohne Probleme, haben einen festen Platz im sozialen Gefüge der Klasse und erfahren Sympathie und Anerkennung.
Ein voller Stundenplan, Hausaufgaben, zahlreiche Hobbies überfordern jedoch viele.
Die Kinder und Jugendlichen bekommen die Möglichkeit, sich selbst eine „Ruhe-Oase“ und einen „Werkzeugkasten“ zu schaffen, um so gelassen und gestärkt im Alltag ihre Aufgaben zu bewältigen.
Weitere Informationen finden Sie unter Seminare.                

Meditation/Klang-Meditation

Durch Achtsamkeits- und Konzentrationsübungen kann sich der Geist beruhigen. Sie lernen, Ihre Gedanken kommen und gehen zu lassen, ohne sie festzuhalten und zu bewerten.
Bei der Klang-Meditation werden sie zusätzlich von den Klängen der
Klangschalen begleitet.

Fantasiereisen mit Klang

Entspannung mit Klang- und Fantasiereisen ist genussvolle Gesundheitsvorsorge.
Fantasiereisen sind angeleitete Geschichten, die Sie zum erholsamen Träumen einladen. Sie können sich, bequem in eine Decke gehüllt, hinlegen, die Schwingungen der Schalen im Körper wahrnehmen und den Klängen lauschen. Träumen und das anschließende Malen innerer Bilder (ohne Leistungsanspruch!) stellen eine große Lebens- und Alltagsbereicherung dar.

Klangkonzerte

Klangschalen, Zimbeln, Gongs, Klangspiele und andere Klanginstrumente laden zu einem meditativen Erlebnis ganz besonderer Art ein. Lassen Sie sich von den Klängen verzaubern und nehmen Sie die Bilder wahr, die vielleicht in Ihnen auftauchen.

Klangmassage

Sie möchten sich etwas Gutes tun?
Einfach mal loslassen?
Die sanfte Wirkweise macht die Klangmassage zu einer sehr effektiven Methode.
Sie ist, mit wenigen Ausnahmen, für alle geeignet, die Entspannung suchen, ob in der Schwangerschaft, in Kindergärten und Schulen, Behindertenarbeit, Seniorenzentren, am Krankenbett und in Hospizen. 
Das sanfte  Anschlagen der auf dem Körper ruhenden Klangschalen löst Schwingungen aus, die sich durch den  ganzen Körper ausbreiten. Schnelle, wohltuende Entspannung tritt ein und Stress kann abgebaut werden.

Nähere Infos unter Klangmassage

 

Webdesign © 2012 www.fotoandweb.de